Menu

Sachbücher

Hier finden sich meine im Augenblick erhältlichen zeitgeschichtlichen Werke. Eine Liste meiner sämtlichen Publikationen finden sie hier!


 

Zurück zur Übersicht

Louis Biester


Geschichte eines politischen Lebens.

Eine Dokumentation.

Eingeleitet, kommentiert und herausgegeben von Hans-Jürgen Perrey



Inhalt:

Vorwort

Einführung

  • Bauernsohn und Sozialist
  • Auf der politischen Bühne
  • Innere Emigration
  • Politischer Neuanfang
  • Lebenserinnerungen – Editorisches

Dokumentation

Erinnerungen

Louis Biester: Ein Bauernjunge zieht ins Leben

  • Jugendjahre
  • Auf der Dorfschule
  • Präparande und Lehrerseminar
  • Militärdienst
  • Junger Lehrer: Intschede 1903-1906
  • Mein Weg zur Sozialdemokratie
  • Die Mitarbeit in der Partei bis zum Kriege
  • Kriegsdienst
  • Die unwillkommene, unvollkommene Revolution
  • Kapp-Putsch 1920
    • Überraschung für die Partei
    • Die unentschlossene Haltung der Parteibürokratie
    • Die Lage in Stormarn
    • Ereignisse in den einzelnen Orten
    • Die Hamburger Polizei rückt ein
    • Der Frauenputsch
    • Die Bergedorfer Heimwehr droht den Lohbrüggern
    • In Rahlstedt sah es schlecht aus
    • Die zaghaften Jäger
    • Das tolle Bargteheide
    • Die Folgeerscheinungen
  • Kommunisten-Putsch 1923
  • Arbeit in der Partei
  • Der Marsch in die Katastrophe
  • Der Papen-Putsch
  • Mein Verhalten 1933
  • In der Lichtenburg
    • Ernst Reuter in der Lichtenburg
    • Mein Freund der Dichter
  • Ein Polizist als Warner
  • Die Ablösung der Nazi-Beamten in Schleswig-Holstein – eine Tragikomödie
    • Der mißlungene Versuch
    • Die Fahrt nach Kiel
    • Landrat in Stormarn?

Lebensgeschichtliche Zeugnisse

Auf den Parteitagen

  • Weimar 1919
  • Kassel 1920
  • Görlitz 1921

Im »Hamburger Echo«

  • Unverantwortlicher Schwatz.
  • Erzwingung der Bebauungspflicht
  • Die Sozialdemokratie zur Siedlungspolitik im Kreise Stormarn.

Im Reichstag

  • Rede zum Kraftfahrzeugsteuergesetz am 16. Dezember 1927
  • Rede zur Landarbeiterfrage und Siedlungspolitik am 16. März 1931

Zehn Jahre sozialdemokratischer Kreisverband Stormarn (1930)

Bericht über den Überfall der Nationalsozialisten auf den Unterzeichneten am 13. März 1933 im Kreishause des Kreises Stormarn in Wandsbeck

Briefe 1933 bis 1947

  • Aus den Gefängnissen Altona und Fuhlsbüttel
  • Aus dem Konzentrationslager Lichtenburg
  • An Rudolf und Frida Lüdemann
  • An Rudolf Biester
  • An Ernst Reuter

Aufruf zur Landtagswahl vom 20. April 1947

Sozialdemokratie und Agrarfrage

Zeitgenössische Quellen

Nachlese zum Kapp-Putsch

  • Kreistagssitzung vom 30. März 1920

Der Schiffbeker Kommunistenaufstand 1923

  • Larissa Reissner: »Hamburg auf den Barrikaden«

Stormarn in der Weltwirtschaftskrise

  • Kreistagssitzung vom 29. Juni 1931

»Machtergreifung« in Stormarn

  • Kreistagssitzung vom 20. April 1933

Die NSDAP Ahrensburg blickt zurück (1927-1937)

  • »10 Jahre Ortsgruppe Ahrensburg der NSDAP«

Biographische Chronologie

Quellen- und Literaturverzeichnis

 


Zurück